Studie 2013: Was Anleger beschäftigt

Angesichts der herausfordenden wirtschaftlichen Bedingungen weltweit, ist es BlackRock ein Anliegen, tiefere Erkenntnisse zu erhalten, was Anleger in Deutschland in Bezug auf ihre finanzielle Zukunft beschäftigt. BlackRock hat aus diesem Grund eine umfangreiche Studie durchgeführt. Ziel unserer Studie ist es unter anderem, Anleger regelmäßig zu verschiedenen Aspekten ihres Finanzverhaltens zu befragen und somit Einblick in ihre finanziellen Bedürfnisse zu erhalten.

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihre finanzielle Zukunft

Unsere Studie ergab fünf Kernthemen, die für die meisten Anleger in Deutschland von besonderem Interesse sind. Bei der Planung Ihrer finanziellen Zukunft können die Erkenntnisse unserer Studie eine Hilfestellung sein: Sehen Sie, was andere denken und überlegen Sie, was Sie für sich umsetzen wollen, um mehr Kontrolle über Ihre finanzielle Zukunft zu erhalten. Besprechen Sie Ihre Überlegungen mit einem Fachmann - kontaktieren Sie Ihren Finanzberater, um die richtigen Weichenstellungen für die Zukunft vorzunehmen.

Die Investor Pulse Umfrage im Auftrag von BlackRock wurde im September 2013 in 12 Ländern mit einer repräsentativen Stichprobe von 17.600 Befragten zwischen 25 und 74 Jahren durchgeführt. 2000 der Befragten stammen aus Deutschland. Die Ergebnisse dieser Studie sind ausschließlich für informative Zwecke zu betrachten. Alle Schlussfolgerungen (oder Aussagen) sind dazu gedacht, eine Indikation über die Einstellung eines deutschen Bürgers zum Thema Sparen und Investieren zu geben und sollten nicht als Grundlage für andere Zwecke dienen.

Lesen Sie den vollständigen Bericht

Lesen Sie den vollständigen Bericht

Investor Pulse Studie 2013

In Zusammenarbeit mit dem führenden britischen Marktforschungsunternehmen Cicero hat BlackRock eine umfangreiche Studie zum Thema Anlageverhalten durchgeführt. Weltweit wurden 17.600 Anleger befragt, 2.000 davon in Deutschland.